Klettern 2.0

Ein Blog über meine Erlebnisse beim Klettern an Fels und Plastik taugt doch jedem: Der Nachwelt (wenn ich mal runterfalle), allen Interessierten am Klettern (die sich vielleicht in dem einen oder anderen wiederfinden) und natürlich vor allem mir selbst (hilft gegen das Vergessen).


Drei auf einen Streich!

Heute hab' ich mal wieder einen Freund und Arbeitskollegen zum Klettern mitgenommen und ich muß sagen: Respekt. Für's erste Mal war das doch schon echt erträglich. Da können sich andere Anfänger schon die berühmte Scheibe abschneiden. War echt gut...ich glaub' er hatte sogar auch Spaß dabei! ;-)

Ansonsten konnte ich wirklich überraschend gleich drei(!) "Projekte" im 6ten und 7ten Grad direkt punkten, an denen ich schon eine Weile rumgebastelt hatte. Wenn ich doch nur wüßte, was einem an dem einen Tag Kraft, Ausdauer und Wille gibt, dass man gleich drei so Sachen abhaken kann, und dann wieder an anderen Tage jegliche Kraft und Motivation nimmt. Schon komisch so ein Körper...

Naja, wie auch immer! Ich bin super happy, dass diese Dinger noch gefallen sind bevor die Halle für die norddeutschen Meisterschaften wieder umgeschraubt wird. Achja, Schwarz ist leider weiter offen, aber ich war lang' nicht mehr drin und beobachte die Bäume, ob sich schon etwas Grünes zeigt... Die Tour ist für mich persönlich nur mit der richtigen Taktik für Züge UND Kopf zu schaffen... Vielleicht Mittwoch mal ein oder zwei Versuche starten.

Seil aus!

0 Antworten zu “Drei auf einen Streich!”

Kommentar veröffentlichen

Links to this post

Link erstellen

Suchen

Archiv

Fotos

  • Meine Kletterfotos
  • Dies ist ein Flickr Modul mit Elementen aus dem Album Climbing-Ith-24.-25.04.10. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.

Klettern 2.0 Channel

Loading...

Das Wetter im Ith


Shoptipp


Buchtipp

    Setesdal

    Granitklettern in Südnorwegen.
    3. Auflage 2006, 176-seitiges Buch, 148 x 185, 22,80 €

Googletipp



XML / Atom