Klettern 2.0

Ein Blog über meine Erlebnisse beim Klettern an Fels und Plastik taugt doch jedem: Der Nachwelt (wenn ich mal runterfalle), allen Interessierten am Klettern (die sich vielleicht in dem einen oder anderen wiederfinden) und natürlich vor allem mir selbst (hilft gegen das Vergessen).


Grüße aus dem Setesdal

Seit letzten Dienstag sind wir im Setesdal. Das Wetter ist der Knüller. Bis zu 30°, Sonne pur. Fast zu heiß für das Klettern, so wie ich am Samstag am eigenen Leibe erbrutzeln durfte. Nach vielen, vielen Seillängen fühlt man sich dann irgendwann wie ein Grillhähnlichen auf dem Spieß. Immer schön glänzend, braun und knusprig...

Für mich ist gestern ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen. Wir sind die Nomeland Wand gegenüber von Valle durchstiegen, auf dem im Tal zweiten Weg, damals Anfang der Achtziger: "Einfach schön." Ich hatte die Ehre mich von Herrn W. aus H. ;-) durch die Wand führen zu lassen. Ein insgesamt "einfach schönes" und unvergessliches Erlebnis.


Nomelandsvegen



Der Weg hoch zum Schild.



So macht das Klettern Spaß!



So auch, aber irgendwie anders. ;)




Der Ausblick in das Setesdal immerwieder magisch.



Unser mutiger Vorsteiger auf dem Schild...



... immer bereit, alles zu geben! Danke Hans!!!


Auf jeden Fall war der ganze Samstag ein unvergessliches Erlebnis. Auch die Tage davor und danach waren alle für sich super schön. Wie schon gesagt, Wetter genial. Super Routen geklettert. Mein sehr begabter Holger-Papa mußte schon seine ersten Mehrseillängen über sich ergehen lassen! Klappt alles prima! Heute ist der letzte Tag im Setesdal. Dann geht es noch weiter in den Osten und dann runter ans Meer. Die letzten Tage in Norwegen sind gezählt... :-( Aber wir genießen jede Minute! Und nächstes Jahr? Welch' Frage....

Seil aus!

0 Antworten zu “Grüße aus dem Setesdal”

Kommentar veröffentlichen

Links to this post

Link erstellen

Suchen

Archiv

Fotos

  • Meine Kletterfotos
  • Dies ist ein Flickr Modul mit Elementen aus dem Album Climbing-Ith-24.-25.04.10. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.

Klettern 2.0 Channel

Loading...

Das Wetter im Ith


Shoptipp


Buchtipp

    Setesdal

    Granitklettern in Südnorwegen.
    3. Auflage 2006, 176-seitiges Buch, 148 x 185, 22,80 €

Googletipp



XML / Atom