Klettern 2.0

Ein Blog über meine Erlebnisse beim Klettern an Fels und Plastik taugt doch jedem: Der Nachwelt (wenn ich mal runterfalle), allen Interessierten am Klettern (die sich vielleicht in dem einen oder anderen wiederfinden) und natürlich vor allem mir selbst (hilft gegen das Vergessen).


Normaler Wahnsinn

Normal war eigentlich der Samstagabend, den ich mit Leo im Kletterzentrum verbracht habe. Dort war es angenehm leer und wir hatten die Qual der Wahl. Nach ein paar leichten Routen draußen sind wir nach drinnen gegangen und ich hab' mich an einer gelben 6- und später an einer grünen 6+ versucht. Die gelbe Tour war eigentlich recht harmlos, allerdings überraschte mich ein komisch anzufassender Sloper derart, dass ich mich vor Schreck erstmal ins Seil gesetzt habe. War also nix mit einem sauberen Durchstieg. Nächstes Mal...
Die 6+ (mit Dach 7+ oder so) wollt ich eigentlich nur mal probieren und habe nicht ernsthaft gedacht, oben anzukommen. Hat aber erstaunlicherweise geklappt, wenn auch mit zwei Mal ins Seil setzen.

Später sind wir noch recht lange mit Jan gebouldert, der auch da war. Am blauen Boulder ging's diesmal nicht weiter, aber ich war generell irgendwie schwach in den Armen.

Wahnsinn war heute mein Einkauf bei Globetrotter. Ich wollte endlich ein, bzw. zwei Halbseile kaufen und richtige Schuhe zum Wandern in Norwegen brauchte ich auch. Außerdem hatte ich mir vorgenommen für Norwegen noch mindestens drei Friends zu kaufen. Naja, der Insider erkennt gleich, dass diese drei Wünsche genug Potential bieten, ein merkliches Loch in die Geldbörse zu reißen. Auau... Nach einigem Überwinden bin ich nun aber stolzer Besitzer von zwei 60m Halbseile von Edelrid und drei Black Diamond. Camalots C4 (1, 2 und 3). Dem geduldigen El aus der Schuhabteilung hab' ich die Hanwag Cheyenne GTX zu verdanken, die so bequem sind, dass ich sie gerade als Hausschuh' trage. ;)

So langsam (hoffe ich) ist alles für Norwegen angeschafft. Irgendwie vermute ich, dass dieses mein erster Urlaub wird, für den ich vorher mehr Ausrüstung gekauft habe, als der Urlaub selber später kosten wird. Hmm... normalerweise ist das doch nur bei einer Expedition so...

Halbseil aus!

Labels:

0 Antworten zu “Normaler Wahnsinn”

Kommentar veröffentlichen

Links to this post

Link erstellen

Suchen

Archiv

Fotos

  • Meine Kletterfotos
  • Dies ist ein Flickr Modul mit Elementen aus dem Album Climbing-Ith-24.-25.04.10. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.

Klettern 2.0 Channel

Loading...

Das Wetter im Ith


Shoptipp


Buchtipp

    Setesdal

    Granitklettern in Südnorwegen.
    3. Auflage 2006, 176-seitiges Buch, 148 x 185, 22,80 €

Googletipp



XML / Atom